Gemeinsam mehr erreichen! Energiedienstleistungen als Enabler der Energiewende

Honoriert wird die Einbindung externer Expertise zur Steigerung der Energieeffizienz. Dies reicht von der Konzeption und Planung, über die Realisierung, bis hin zur Finanzierung.

Die Einbindung von Dienstleistern bietet sich insbesondere dort an, wo ambitionierte Ideen auf begrenzte Finanzmittel, Ressourcen oder fehlendes Fachwissen treffen. Denn externe Dienstleister können bedarfsgerechte Lösungen bereitstellen. Dies reicht von der Konzeption und Planung einer Anlage, über deren Realisierung, bis hin zur Finanzierung, Betriebsführung und Instandhaltung. Bewerben Sie sich in dieser Kategorie, wenn Sie als Dienstleister ein Energieeffizienzprojekt oder Energiewendeprojekt beim Unternehmen erfolgreich umgesetzt haben. Auch wenn Ihr Unternehmen ein Projekt mit Einbindung Dritter und in Zusammenarbeit mit Energiedienstleistern realisiert hat können Sie sich hier bewerben.

Bitte lesen Sie die Teilnahmebedingungen für den Energy Efficiency Award 2020 (PDF). Bei der Einreichung Ihrer Bewerbung akzeptieren Sie diese Teilnahmebedingungen. Dies ist notwendig, um allen Teilnehmern gleiche und faire Bedingungen zu bieten.

Für eine optimale Vorbereitung Ihrer Bewerbungsunterlagen stellen wir Ihnen eine Bewerbungshilfe zur Verfügung. Diese erläutert Schritt für Schritt, welche Informationen im Bewerbungsformular abgefragt werden. Für die drei Kategorien in denen abgeschlossene Projekte eingereicht werden können, enthält die Bewerbungshilfe auch eine beispielhafte Musterbewerbung.
Download Bewerbungshilfe und Beispielbewerbung für einzureichende Projekte (PDF)

Für individuelle Fragen zu Ihrer Bewerbung können Sie das Team des Energy Efficiency Award jederzeit via E-Mail oder über die Telefonnummer (030) 66 777-830 kontaktieren. Wir beraten Sie gern!

Weitere Kategorien