Energiewende 2.0

Ausgezeichnet werden Projekte die Energieeffizienzsteigerungen erzielen und zudem auf den Einsatz weiterer Energiewendetechnologien setzen

Die erste Phase der Energiewende war vom erfolgreichen Ausbau erneuerbarer Energien geprägt. Die zweite Phase hingegen ist eine anwendergesteuerte Energiewende, die vom Zusammenwachsen der Sektoren Strom, Wärme, Verkehr und Industrie geprägt wird. Bewerben Sie sich in dieser Kategorie, wenn Sie Ihr Energieeffizienzprojekt bereits umgesetzt haben und die Ergebnisse positive Wirkungen für das  Energiesystem entfalten. Beispiele hierfür sind die Nutzung industrieller Abwärme, die Verschiebung von Stromlasten, die Integration erneuerbarer Energien, die Nutzung von Batteriespeichern oder der Einsatz von Elektromobilität im industriellen oder gewerblichen Umfeld.

Weitere Kategorien